Erzwingen von Flächen

Um Zugang zu den Foren zu bekommen, wenn man eingeloggt ist, bitte in die jeweilige User Group in Deinem User Control Panel (UCP) beitreten.

Erzwingen von Flächen

Postby Sword » Wed May 20, 2009 1:19 am

hallo^^

Ich bin noch relativ neu in Sketchup, aber ich habe mich bereits etwas eingearbeitet und komme mit den mitgelieferten Werkzeugen gut zurecht.

Eigentlich macht sketchup doch sofort eine auswählbare Fläche, wenn einzelne Linien geometrische Figuren, wie 3-, 4- oder Vielecke bilden.
beispielsweise verknüpfe ich 4 Linien so mit einander, dass ein 2-Dim.-Viereck entsteht. sofort habe ich eine 4-Eckige Fläche, die ich z.B. einfärben kann.

Nun habe ich aber gemerkt, dass speziell, wenn mehrere Flächen die selbe Linie benutzen müssten, nicht alle Flächen gebildet werden.
Momentan möchte ich ein Dach "moddeln". Allerdings bekomme ich die Flächen des Daches nur mit zusätzlichen Strichen hin. Und da ich das ganze dann später als Bild exportieren will und diese Linien selbst "ausgeblendet" immer noch sichtbar sind, müsste ich wissen, wie ich die Bildung von Flächen erzwingen könnte.

Würde mich freuen, wenn ihr mir helfen könntet^^
mfg Sword
0

Sword 
 

Re: Erzwingen von Flächen

Postby FormalyKnownAsMartin » Wed May 20, 2009 7:36 am

Guten Morgen Sword,
eigentlich ist SU schon in der Lage zu erkennen, ob eine Kante notwendig ist oder nicht. Irgend etwas ist also an Deinem Dach "winsch".
Helfen könnte die Funktion "Kanten abmildern" (der Reiter wird über "Fenster" aktiviert). Oder die Fläche inklusive Kanten auswählen - rechte Maustaste - Kanten abmildern/glätten.
Wenn die verdeckten Linien immer noch angezeigt werden, musst Du unter "Ansicht" das Häkchen bei "Ausgeblendete Geometrie" entfernen.

Das Modell kannst Du auf Fehler von Kanten untersuchen, wenn Du unter "Stile" "Kanten", "Farbe: nach Achse" auswählst.

LG
Martin
0
Martin Habes
User avatar
FormalyKnownAsMartin 
Premium Member
Premium Member
 

Re: Erzwingen von Flächen

Postby Sword » Wed May 20, 2009 5:26 pm

Danke für die guten Tipps!

Ich musste die ausgeblendete Geometrie deaktivieren, damit die Linien verschinden konnten. Allerdings sind sie noch ganz dünn und mit einer hellen Farbe sichtbar, wenn man von einem bestimmten Winkel schaut...

Wie genau hilft mir das denn, wenn ich die Kanten nach Achsen einfärbe?
0

Sword 
 

Re: Erzwingen von Flächen

Postby eeva » Thu May 21, 2009 10:05 am

poste doch mal ein bild, dann kann man dir vielleicht besser weiter helfen. oder poste gleich deine su-datei, dann können wir auch mal nach dem fehler suchen.
0
User avatar
eeva 
Global Moderator
 

Re: Erzwingen von Flächen

Postby Sword » Mon May 25, 2009 9:43 am

Gut, ich habe mal das Dach aus dem gebäude herauskopiert und in eine Neue Datei geschoben.
Wie gesagt ist das aktuelle Problem, dass die ausgeblendeten Linien, die eigentlich nicht nötig sein müssten, aus einem bestimmten Blickwinkel trotzdem sichtbar sind.
Hier ein Screenshot mit dunkel eingefärbten Dachteilen:


Die weißen Linien sind die ausgeblendeten Kanten.
0

Sword 
 

Re: Erzwingen von Flächen

Postby pst » Mon May 25, 2009 2:43 pm

mach es nach dem Tip von Martin und zeige die Kanten nach Achsen eingefärbt. Es lassen sich damit die Ungenauigkeiten beim Zeichnen besser erkennen. Traufe und First sind bei Dir nicht parallel. Versuche beim Konstruieren mit Hilslinien zu arbeiten.
0

pst 
 

Re: Erzwingen von Flächen

Postby Wo3Dan » Mon May 25, 2009 10:59 pm

Sword wrote:....Wie gesagt ist das aktuelle Problem, dass die ausgeblendeten Linien, die eigentlich nicht nötig sein müssten, aus einem bestimmten Blickwinkel trotzdem sichtbar sind.
.....
Die weißen Linien sind die ausgeblendeten Kanten.


Sword,

Diese Linien kann mann nicht völlich ausblenden solange es sich innerhalb diesen Dach-modellen noch andere (unnötige) Fläche befinden die diese Linien brauchen.

Delete all faces INSIDE your models to be able to fully hide or smoothen those diagonals
Better to construct by carefully take advantage of the inferencing engine with future models, to avoid these diagonals in the first place


Wo3Dan
0
User avatar
Wo3Dan 
Top SketchUcator
 

Re: Erzwingen von Flächen

Postby FormalyKnownAsMartin » Tue May 26, 2009 12:18 am

hallo,
auf einen nicht rechtwinkligen Bestand wirst du auch kein einfaches Satteldach oder Walmdach ohne Kehle konstruieren können. Wenn die Mauern sich neigen, gibt halt auch das Dach nach und bildet Kehlen. ;-)
Im Ernst: versuche aus einer sauberen, rechtwinkligen Grundrissform dein Dach zu entwickeln. Achte auf die Achsen, nutze die Einrastfunktion und die Hilfslinien, dann klappt es auch mit sauberen Satteldächern.
LG
Martin
0
Martin Habes
User avatar
FormalyKnownAsMartin 
Premium Member
Premium Member
 

SketchUcation One-Liner Adverts

by Ad Machine » 5 minutes ago



Ad Machine 
Robot
 



 

Return to Deutsch

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

Visit our sponsors: