Wird SketchUp weiterentwickelt?

Um Zugang zu den Foren zu bekommen, wenn man eingeloggt ist, bitte in die jeweilige User Group in Deinem User Control Panel (UCP) beitreten.

Wird SketchUp weiterentwickelt?

Postby Jalak » Tue Mar 12, 2013 10:33 am

Mir macht Sketchup viel Spaß und komme auch schon ganz gut damit zurecht.

Deswegen würde mich mal interessieren ob SketchUp eigentlich weiterentwickelt wird, es wurde ja an Trimble verkauft.
Gibts da schon irgendwelche Infos?
0

Jalak 
 

Re: Wird SketchUp weiterentwickelt?

Postby Aerilius » Tue Mar 12, 2013 11:30 am

Ja, es scheint die sind auch damit sehr beschäftigt (haben seit dem monatlich mindestens einen neuen Entwickler angeheuert). Die nächste SketchUp-Version hat schon einen Namen:
SketchUp 2013
Es kann also nur dieses Jahr (und wahrscheinlich eher nicht in der Endhälfte) fertig werden.

Der Umzug (zunächst in ein vorübergehendes Quartier, vor ein paar Wochen in das neue), der Umzug des Build-Systems, die Website (kommt noch) und das Hilfezentrum (kommt noch) sind sehr zeitaufwändig, vorallem weil alles vorher sehr mit der Google-Infrastruktur verwoben war.
0

Aerilius 
PluginStore Author
PluginStore Author
 

Re: Wird SketchUp weiterentwickelt?

Postby N Lindenthal » Tue Mar 12, 2013 2:21 pm

Mir ist klar, daß meine Wünsche in diesem Faden nicht an der richtigen Stelle sind:

Wenn Trimble als neuer Eigentümer Sketchup weiterentwickeln wird, dann wünsche ich mir am meisten, daß die Rubyschnittstelle nicht nur über die Befehlszeile geht, in der sozusagen manuell getippt werden muß. Ich möchte Ruby-Befehle auch ohne zu tippen übergeben können. Wenn das jetzt schon geht, dann um so besser. Weiß da jemand etwas genaueres?

Ich helfe mir derweil, per AppleScript das Eintippen in die Befehlszeile auszuführen. Das geht, ist aber nicht besonders schnell. Und das Fenster verbraucht Platz.
0

N Lindenthal 
 

Re: Wird SketchUp weiterentwickelt?

Postby Aerilius » Tue Mar 12, 2013 8:15 pm

Also eine nicht-Kommandozeilen-Benutzeroberfläche... Man kann mit der API ja jetzt schon Befehle/Skripte in die graphische Oberfläche einhängen (Menüs, Werkzeugleisten). Meinst du das oder etwas anderes?
0

Aerilius 
PluginStore Author
PluginStore Author
 

Re: Wird SketchUp weiterentwickelt?

Postby N Lindenthal » Wed Mar 13, 2013 7:38 am

Aerilius wrote:… oder etwas anderes?


Moin, Aerilius. Mein Wunschziel ist folgendes:

Eine Sketchup-Datei ist von außen per URL zu öffnen. Dem URL können dazu noch detailliert mitgegeben werden dieselben Werte, die in Photos zum Anfliegen des Google-Earth-Globus genommen werden:

X-Koordinate
Y-Koordinate
Entfernung
Blickrichtung (Abweichung von Nord = Azimut))
Neigung

… und mitgegeben wird auch das Unsichtbarschalten von Gruppen oder von Komponenten.

Weshalb:
Weil ich ein Außenmodell auch betreten möchte und in ihm ein Innenmodell so einstellen möchte, daß genau das Wichtige im Zentrum der Bildschirmdarstellung steht. Ich linke in ein Museumsmodell. Vielleicht sogar mit dem Weg, der zurückzulegen ist. Die Tür öffnet sich, vom Hauptgang wird abgebogen in eine Museumsabteilung. Dort möchte ich ein Chart aufsuchen. Das Chart ist aber etwas verdeckt von einem Funktionsmodell. Deshalb möchte ich bei diesem Blick auf das Chart das Funktionsmodell (auch per Parameter im URL) unsichtbar schalten.

(Nächster Klick/Link ist dann naheliegenderweise das Umdrehen auf dem Absatz, so daß das Funktionsmodell in den Fokus gerät [und das Chart weggeschaltet werden müßte].)

Über Ruby-Befehlszeile geht davon schon vieles. Das Unsichtbarschalten gelang mir jedoch noch nur über Szenen, die also vorbereitet sein müssen. Das blieb Murks. Deshalb meine Beobachtung, ob sich bei Trimbel und bei SU-Nutzern »etwas tut«.

Meine Programme waren SU, FileMaker, AppleScript und Terminal, für Photos GraphicConverter und Google Earth/Safari-Plugin.
0

N Lindenthal 
 

Re: Wird SketchUp weiterentwickelt?

Postby Burkhard » Wed Mar 13, 2013 7:07 pm

Es wird sich sicherlich was tun. Aber Trimble hat Sketchup durchaus mit dem Hintergedanken gekauft, die Anbindung an eigene Programme zu gestalten. Was nebenbei weiter entwickelt wird, steht noch in den Sternen. Priorität dürfte eben diese "Anbindung" sein.
Interessant ist, mit was sich Trimble beschäftigt und da kann einiges heraus gelesen werden ( oder auch nur vermutet werden ). Offiziell gibt es noch kein Statement.
0
User avatar
Burkhard 
Premium Member
Premium Member
 

Re: Wird SketchUp weiterentwickelt?

Postby Jalak » Thu Mar 14, 2013 9:39 pm

Ich bin echt erstaunt was für Ergebnisse man mit Sketchup erreichen kann.

Habe zwar auch mal Blender versucht bin aber bei Sketchup hängen geblieben weil es mir einfach mehr Spaß macht und es auch einfach zu erlernen ist.
Obwohl es ja in den Möglichkeiten bzw Funktionen doch um Welten beschränkter ist als z.B Blender. Aber wenn ich mir die Ergebnisse in der Gallery so ansehen, WOW :shock:

Kommt wohl doch nicht nur auf das Programm an sondern auch auf denjenigen der es benutzt.
0

Jalak 
 

SketchUcation One-Liner Adverts

by Ad Machine » 5 minutes ago



Ad Machine 
Robot
 



 

Return to Deutsch

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

Visit our sponsors: