Schuko-Wandsteckdose

Um Zugang zu den Foren zu bekommen, wenn man eingeloggt ist, bitte in die jeweilige User Group in Deinem User Control Panel (UCP) beitreten.

Schuko-Wandsteckdose

Postby N Lindenthal » Sun Feb 03, 2013 4:21 pm

Aus dem 3D-Warehouse bekam ich eine französische Schoko-Steckdose. Viel zu groß. Aber immerhin.

Durch Skalierung wurde sie in Millimeter annähernd echt groß. Das Elektroraster scheint 71 Millimeter zu betragen. Nun achtete ich beim Komponenteherstellen auch noch auf die Ausrichtung nach beliebig und auf das Achsenkreuz, das ich an der Hinterkante des Rahmens anbrachte, und zwar mittig am Rahmen.

Wenn ich nun die Schuko-Wandsteckdose auf ein Kreuz von Hilfslinien ziehe, rastet es annähernd richtig ein, jedenfalls horizontal und vor der Wand.

Aber zwei Fragen bleiben:
Einrastung:
Kann auch das Einrasten in der Vertikalen in der Komponente festgelegt werden?
Zwar rastet auch die Mitte einer Kante gut genug ein. Das bliebe also eher kein Problem.
Bohrung der Wand:
Gibt es in Sketchup eine Automatik für das Ausstechen der Wand?
In diesem Fall ist die Schukosteckdose tiefer als die Wandfläche. Die Wandfläche muß also gelocht werden. Geht ja auch einfach mit dem C-Werkzeug. C: Radius angeben (24 Millimeter haben sich bewährt), Kreisfläche markieren und löschen.
Bei der Schuko würde ich allerdings gerne die Wand automatisch lochen, oder nur in der Steckdose die Kreisfläche markieren und löschen können. Die Trennlinie soll gerne durch meine angefragte Automatik erzeugt werden. Gibt es die?
Mit Modell verschneiden ist ja wohl nicht die Lösung. Da wird nämlich die Schuko auch mit zerschnitten. :-(
0

N Lindenthal 
 

Re: Schuko-Wandsteckdose

Postby cotty » Sun Feb 03, 2013 6:48 pm

N Lindenthal wrote:Kann auch das Einrasten in der Vertikalen in der Komponente festgelegt werden?

Man kann das Einrasten bei der Erzeugung einer Komponente festlegen, das Einrasten auf jede beliebige Fläche ändert die Ausrichtung je nach Fläche, auf der man eine Komponente platziert (siehe Bild).

N Lindenthal wrote:Gibt es in Sketchup eine Automatik für das Ausstechen der Wand?

Ja, es nennt sich "durch Schnitt öffnen". Zwei von Gaieus vor kurzer Zeit erstellte Tutorien behandeln diese Thematik.
http://sketchucation.com/resources/tutorials/37-beginner/317-window-cut-oopening-on-face
http://sketchucation.com/resources/tutorials/36-intermediate/321-window-cut-hole-thick-wall

Eine Beispielkomponente mit beiden Eigenschaften habe ich angefügt...

schuko_komp.jpg
0
User avatar
cotty 
Top SketchUcator
 

Re: Schuko-Wandsteckdose

Postby N Lindenthal » Sun Feb 03, 2013 7:23 pm

Oh, danke!!

»Beliebig« hatte ich schon, »Durch schnitt öffnen« gesehen, aber nicht verstanden.

Dann können ja sehr brauchbare Komponenten angefertigt und im 3D-Warehouse zugänglich gemacht werden.
Vielen Dank!
0

N Lindenthal 
 

SketchUcation One-Liner Adverts

by Ad Machine » 5 minutes ago



Ad Machine 
Robot
 



 

Return to Deutsch

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests

Visit our sponsors: